Home / Aktuelles / SeneCura plant neues Sozialzentrum
senecura

SeneCura plant neues Sozialzentrum

 

Die SeneCura plant einen Neubau des „Hauses am See“ auf dem bestehenden Grundstück. 

Der Neubau wird bis zu 64 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz bieten. Alle großzügigen, barrierefreien Einzelzimmer werden über einen Ausblick ins Grüne verfügen, viele über einen schönen Blick auf den Bodensee. 

Im Erdgeschoss ist ein Wohnbereich, der speziell für Menschen mit Demenz gestaltet ist, mit eigenem Zugang in den Garten geplant. In den oberen Geschossen sind kleinere Wohnbereiche mit Gemeinschaftsbalkonen und Dachterrassen vorgesehen. 

Nach erfolgter Baugenehmigung werden alle Ausschreibungen durchgeführt und der Baustart soll rasch erfolgen. 

Betreutes Wohnen und Wohngruppengemeinschaften
Zu einem späteren Zeitpunkt sind in einem weiteren Schritt die Sanierung des dann leeren Altbestandes und der Umbau in ein Betreutes Wohnen sowie auch Wohngruppengemeinschaften geplant.