Home / Aktuelles / plan b-Gemeinden laden zum Ried-Rad-Tag
Riedradtag

plan b-Gemeinden laden zum Ried-Rad-Tag

 

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr laden die plan b-Gemeinden gemeinsam mit der Marktgemeinde Lustenau herzlich zum 2. Ried-Rad-Tag ein: Am 30. September 2017 (bei Schlechtwetter: 7. Oktober) gehört das Lauteracher Ried für einige Stunden ganz den Radfahrern und Fußgängern.

Die herrliche Natur im Ried zwischen Lauterach, Lustenau und Dornbirn ohne störenden Autoverkehr genießen – dieser Wunsch geht heuer am Samstag, 30. September, in Erfüllung Denn an diesem Tag sind von 14 bis 18 Uhr die Straßen im Ried für den motorisierten Verkehr weitestgehend gesperrt. Von der Sperre ausgenommen sind lediglich Anrainer und landwirtschaft-licher Verkehr.

Abschluss Fahrradwettbewerb
Die plan b-Gemeinden Hard, Bregenz, Lauterach, Wolfurt, Kennelbach und Schwarzach nützen den Ried-Rad-Tag wieder für ihre Abschlussveranstaltung zum RADIUS-Fahrradwettbewerb, bei dem wieder fleißig Radkilometer gesammelt wurden. Treffpunkt für alle plan b-Radlerinnen und Radler ist um 13.30 Uhr bei der Sportanlage Ried in Lauterach. 

Für Harder Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird eine Sternfahrt vom Rathaus zu diesem Treffpunkt angeboten, die um 13 Uhr startet und vom Radverein Hard begleitet wird. Vom Sportplatz Ried erfolgt dann eine gemeinsame Radtour mit den Radlerinnen und Radlern aus den anderen Gemeinden zum Veranstaltungsort im Ried, wo tolle Preise verlost werden. 

Buntes Rahmenprogramm
Nach dem offiziellen Teil folgt um 16 und 17 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein mit Ponyreiten beim Jannersee, einem Ried-Café, einer naturkundlichen Wanderung, der Herstellung von Kräutersalz mit Riedkräutern und einer Kunstrad- und Einradvorführung. Mehr Infos dazu in der Einladung für die RADIUS-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer, sowie auf www.mobilplanb.at.

Begeisterte Radler in der plan b-Region

An den sechs offiziellen Radfahr-Zählstellen im plan b-Gebiet wurden im Juni 2017 stolze 227.000 Radlerinnen und Radler gezählt. Spitzentag war der 11. Juni mit 11.282 Menschen auf dem Rad, davon alleine 5.593 auf der Radbrücke zwischen Hard und Bregenz. 

Im Durchschnitt passierten im Juni täglich 7.571 Radfahrbegeisterte die Zählstellen. Diese liegen übrigens alle an der Bregenzerach: In Hard an der Fahrradbrücke nach Bregenz, der Bregenzerachbrücke bei der ehemaligen Alma und der Rheinbrücke nach Fußach, in Lauterach bei der L190, in Bregenz nahe der Eisenbahnbrücke und in Wolfurt an der Radbrücke über die L3.

 

2. Ried-Rad-Tag im Lauteracher Ried
30. September, 14 bis 18 Uhr
bei Schlechtwetter: 7. Oktober

Treffpunkt für gemeinsame Sternfahrt nach Lauterach: 13 Uhr beim Rathaus
Treffpunkt für gemeinsame Anfahrt aus den plan b-Gemeinden: 13.30 Uhr bei der Sportanlage Ried in Lauterach

Weitere Informationen:
. www.mobilplanb.at
. Andrea Sutterlüty, T 697-240, umwelt@hard.at