Home / Aktuelles / Neuer Amtsleiter und neue Schlüsselkräfte für die Gemeinde Hard
Neues Team

Neuer Amtsleiter und neue Schlüsselkräfte für die Gemeinde Hard

 

In seiner Sitzung am 18. Mai hat der Gemeindevorstand einstimmig dem Vorschlag von Bürgermeister Martin Staudinger zugestimmt und Dr. Florian Müller zum neuen Leiter der Gemeindeverwaltung der Marktgemeinde Hard ernannt. Auch weitere Schlüsselpositionen wurden neu besetzt.

Dr. Florian Müller ist seit dem Frühjahr 2017 Teil des Rathaus-Teams. Der 37-jährige Lustenauer studierte in Innsbruck Rechtswissenschaften und Wirtschaftsrecht und verstärkte seit Mai 2017 zunächst das Team des Bauamtes der Gemeinde im Bereich Standort- und Liegenschaftsmanagement. Ab April 2019 leitete er die Finanzabteilung und war stellvertretender Amtsleiter. 

„Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist, mit Dr. Florian Müller einen hoch qualifizierten und bewährten Mitarbeiter für die sehr veranwortungsvolle und vielschichtige Aufgabe als Amtsleiter zu gewinnen“, erklärt Bürgermeister Martin Staudinger.

Da der Werdegang des neuen Amtsleiters bei der Gemeinde von der Sachbearbeitung bis zur Amtsleitung führte, hat er eine klare Vorstellung von seiner neuen Tätigkeit: „Ich möchte ein konstruktives Bindeglied zwischen der Politik und der Verwaltung sein“, so Dr. Florian Müller.

Weitere Schlüsselkräfte
In der Sitzung des Gemeindevorstandes am 18. Mai wurden noch weitere Personalentscheidungen beschlossen. Als stellvertretender Amtsleiter rückt der studierte Jurist Mag. Christian Mungenast nach, welcher bereits die Abteilung „Gemeindeentwicklung & Recht“ leitet. Dazu gehören u. a. die 

Bereiche Raumplanung, Mobilität, Umwelt, Bauen, Gebäude und Liegenschaften.

Mag. Kathrin Fitz aus Lustenau absolvierte ab August 2020 ein Verwaltungspraktikum im Bereich „Liegenschaft & Recht“. Nach Abschluss ihres Studiums wechselt die Juristin nun in den Fachbereich Baurecht. 

Als Nachfolger von Dr. Florian Müller als Leiter des Fachbereiches „Finanzen & IT“ wurde David Lindner in den Gemeindedienst aufgenommen. Der gebürtige Tiroler bringt viel Berufserfahrung in der Unternehmensleitung und -beratung, sowie als Berufsanwärter in der Steuerberatung mit. 

Stefanie Spettel B. A., die vor zwei Jahren bei der Gemeinde begonnen hat und zuletzt in den Bereichen Finanzen und Steuern tätig war, wechselt nun ganz in die Finanzabteilung. Somit ist das Team auch dort wieder komplett.

„Ich freue mich, dass wir unser Team rasch mit einem Mix aus bewährten und neuen Kräften neu aufgestellt haben“, so Bürgermeister Martin Staudinger abschließend.