Home / Aktuelles / Mit der Bahn direkt von Hard nach Dornbirn und Feldkirch
Bahnhof

Mit der Bahn direkt von Hard nach Dornbirn und Feldkirch

 

Mit Inkrafttreten der Fahrplanänderung der ÖBB am 12. Juni dürfen sich Harderinnen und Harder wochentags über eine bequeme Direktverbindung nach Dornbirn und Feldkirch freuen.

Mit dem adaptierten Fahrplan der ÖBB geht für viele Harderinnen und Harder ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Ab 13. Juni ist es mit der Linie S5 nun möglich, von Montag bis Freitag bequem von den Haltestellen Hard-Fußach und Lauterach-Unterfeld ohne Umsteigen nach Dornbirn und Feldkirch und wieder retour zu fahren. 

An fünf Wochentagen vier Mal in beide Richtungen
In Richtung Lustenau halten die Züge der Linie S5 montags bis freitags täglich um 6.36, 7.32, 16.36 und 17.36 Uhr. 

Die Abfahrten nach Dornbirn wiederum erfolgen um 6.51, und 16.51 Uhr, nach Dornbirn und weiter nach Feldkirch um 7.53 und 17.53 Uhr. An Wochenenden und Feiertagen verkehren die Züge der Linie S5 nicht.

Wie DI Rainer Bitschi vom Regionalmanagement Vorarlberg mitteilt, wird dieser erste Verbesserungsschritt nur der Anfang sein, die Zahl der Abfahrten soll künftig noch erweitert werden.

Natürlich gibt es auch weiterhin im 30-Minuten-Takt die bestehenden Verbindungen mit Umstiegen in Bregenz-Riedenburg.

Weitere Infos zu den Fahrplänen unter www.oebb.at.