Home / Aktuelles / Kundmachung: Entwurf Mindestmaß der baulichen Nutzung Gst.-Nr. 2338

Kundmachung: Entwurf Mindestmaß der baulichen Nutzung Gst.-Nr. 2338

 

Die Marktgemeinde Hard beabsichtigt auf Antrag der Grundeigentümer die Änderung des Flächenwidmungsplanes für die Grundstücke 2335, 2337 und 2338, nach Maßgabe der beiliegenden Plandarstellung sowie der Bestimmungen des Raumplanungsgesetzes wie folgt:

. Gst.-Nr. 2338 KG Hard (Blum) mit rund 1303 m² von Bauerwartungsfläche Wohngebiet (BW) in Baufläche Wohngebiet BWF-(BW) (Folgewidmung Bauerwartungsfläche Wohngebiet).
.Gst.-Nr. 2337 KG Hard (Moosbrugger) Teilfläche im Ausmaß von rund 47 m² von Bauerwartungsfläche Wohngebiet (BW) in Baufläche Mischgebiet BM.
.Gst.-Nr. 2335 KG Hard (Lehner) im Ausmaß von rund 523 m² von Baufläche Mischgebiet (nördlicher Teil) und Bauerwartungsfläche Wohngebiet (südlicher Teil) in Verkehrsfläche.
. Ersichtlichmachung geplanter Fuß-Radweg über Gst.-Nr. 2335 und 2726 KG Hard

Kontakt:
Abt. Raumplanung
T 05574 / 697 130
raumplanung@hard.at