Einmal im Monat treffen sich Frauen aus den verschiedensten Ländern zum Frauencafé.

Das Frauencafé wird von der Gemeinde Hard und dem Sozialsprengel organisiert. Es treffen sich Frauen, egal welcher Herkunft, um einander zu begegnen, kennen zu lernen und sich zu informieren. Mit von den Teilnehmerinnen mitgebrachten Leckereien aus vielen verschiedenen Ländern und Cay und Kaffee, wird gemeinsam gefrühstückt und geplaudert.
Beim Frauencafé steht ein Verständnis füreinander und miteinander im Vordergrund.
Kommen auch Sie vorbei, es ist keine Anmeldung notwendig. Wir freuen uns!

Gabriele Meusburger, Sozialsprengel Hard, T +43 5574 74544
DAS, Cornelia Reibnegger MA, Sozialsprengel Hard, T +43 5574 74544

Wann: 1 x monatlich von 09:30-11:30 Uhr an einem Samstag
Wo: Sozialsprengel Hard, Ankergasse 24
Wie: jede ist willkommen ohne Anmeldung, bitte eine Kleinigkeit fürs Buffet mitbringen