Home / Service & Info / Gesellschaft & Familie / Förderung KiKi und Lastenanhänger

Förderung KiKi und Lastenanhänger

 
KIKI-Förderung

Ein sympathischer Beitrag der Gemeinde zu umweltfreundlichem Verkehrsverhalten: Die Gemeinde sponsert pro Haushalt 50% des Kaufpreises für einen Kinder-Radanhänger (bis zu EUR 150,-) bzw. für einen Fahrrad-Lastenanhänger oder einen Fahrrad-Einkaufstrolley (bis zu EUR 100,-). Der KIKI, Lastenanhäner oder Einkaustrolley muss allerdings bei einem Händler in einer plan b-Gemeinde (Hard, Lauterach, Wolfurt, Kennelbach, Schwarzach und Bregenz) gekauft werden. Die Förderung ist bei der Gemeindekasse im Rathaus gegen Vorlage der Originalrechnung erhältlich.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: Marktgemeinde Hard, Sozialabteilung, Christoph Meusburger, Tel. +43/(0)55 74/697-238, E-Mail: christoph.meusburger@hard.at