Müllgebühr

 
Müllsammelstelle Container

Müllgebühr:
Die Müllgebühren werden jedem Privathaushalt in Hard 

1x jährlich vorgeschrieben. Die Höhe richtet sich nach 
der Personenanzahl im Haushalt und beträgt derzeit:

1-Personen-Haushalt € 30,719
2-Personen-Haushalt € 42,126 
3-Personen-Haushalt € 53,533 
4-Personen-Haushalt € 64,940 
5-Personen-Haushalt € 76,347 
(jede weitere Person wird nicht mehr berechnet) 

Die Müllgebühren werden verwendet zur Abdeckung der Kosten für Anschaffung von Containern, Aufräumarbeiten und Instandsetzung von Containerinseln, Problemstoffentsorgung bei der Wertstoffsammelstelle, Entleerung aller öffentlichen Abfallbehälter im Gemeindegebiet von Hard, Entsorgung illegaler Müllablagerungen etc. 

Stichtag der Müllgrundgebühr ist der 30. Juni des Jahres, d.h. jede Person, die an diesem Termin in Hard mit Wohnsitz gemeldet ist, hat die Grundgebühr für das ganze Jahr zu entrichten. Auch Neben- und Ferienwohnsitze unterliegen der Müllgrundgebühr.

Eine Befreiung von der Müllgebühr ist nicht vorgesehen!