Home / Service & Info / Mobilität / Fahrradwettbewerb

Fahrradwettbewerb

 
Vorarlberg Mobil Fahrradwettbewerb

Fast 50% aller Autofahrten in Vorarlberg sind kürzer als 5 Kilometer - Fahrten, die man meist ohne Probleme mit dem Fahrrad zurücklegen könnte! Der FAHRRAD WETTBEWERB will deshalb Lust machen, sich mit Beginn der warmen Jahreszeit nicht nur in der Freizeit sondern auch bei Alltagswegen verstärkt aufs Fahrrad zu setzen. 

Mit dem Ziel, das Radfahren im Alltag zu fördern, findet heuer der landesweite Fahr Rad Wettbewerb in der plan-b Region zum dritten Mal in Folge statt. Von April bis September sind die BürgerInnen eingeladen, die mit dem Fahrrad zurückgelegten Wege zu sammeln. TeilnehmerInnen, die im Wettbewerbszeitraum mindestens 100 Kilometer erreichen, haben die Chance auf einen der Preise, die in der plan-b Region verlost werden. Mehr als 900 TeilnehmerInnen aus den sechs Gemeinden Bregenz, Hard, Kennelbach, Lauterach, Schwarzach und Wolfurt sammelten im letzten Jahr gemeinsam über 760.000 Radkilometer. 

Fahr Rad Wettbewerb in Betrieben und Organisationen 
Neben den Gemeinden sind auch Betriebe und Organisationen eingeladen, einen eigenen Wettbewerb für ihre MitarbeiterInnen zu starten. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen dazu finden Sie im Anhang.Bei Fragen zur Anmeldung und zum Ablauf stehen auch wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ebenso sind wir Ihnen gerne behilflich, wenn Sie Maerialien (Plakate, Folder) zum Auflegen im Betrieb benötigen. Informationen zum Fahr Rad Wettbewerb finden Sie gesammelt auch unter www.fahrradwettbewerb.at