Fahrradkurs für Frauen

 

Nicht alle können Radfahren, manche hatten in ihrer Jugend keine Gelegenheit, Radfahren zu lernen. In Zusammenarbeit mit „Sicheres Vorarlberg“ veranstaltet deshalb die Marktgemeinde Hard gemeinsam mit den Gemeinden Wolfurt, Lauterach, Kennelbach und Schwarzach einmal jährlich einen Fahrradkurs für Frauen. Ihnen soll damit die Möglichkeit geboten werden, ihre Alltags-Mobilität zu verbessern, aber auch das Fahrrad als Freizeitgerät nutzen zu können. 

Der Fahrradkurs umfasst 5 Termine am späten Nachmittag und findet in einer der teilnehmenden Gemeinden statt. Es ist KEIN eigenes Fahrrad notwendig. Anmeldungen sind bei Frau Jaqueline Mariacher möglich.

Die Schulung umfasst:
• Fahrradfahren lernen: Fahrrad schieben, auf- und absteigen
• Rollübungen, Fahrradfahren im Parcours
• Sicherheit auf dem Fahrrad
• Verhalten im Straßenverkehr, Verkehrsregeln
• Grundlagen zur Technik
• Kennenlernen der App für Verkehrssicherheit Stop and Go

Jede Teilnehmerin bekommt einen Fahrradhelm der Aktion Sicheres Vorarlberg, sowie eine Teilnahmebestätigung zum Abschluss. 

Aktuelles

Fahrradkurs

Fahrradkur 2020:
Anfang Juli fand bei der Schule am See der diesjährige Fahrradkurs für Frauen in Zusammenarbeit mit den plan b-Gemeinden statt. Bei großem Wetterglück hatten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung eines Trainers das Fahrradfahren von Grund auf zu erlernen. Zu Beginn wurde die Balance anhand von Rollern geübt, später auf Fahrräder umgesattelt. Aber auch die Theorie kam nicht zu kurz. So wurden die verschiedenen Verkehrszeichen und ihre Bedeutung sowie konkrete Situationen im Straßenverkehr besprochen. 

Ein besonderes Highlight war der Besuch der Feuerwehr Hard. Beim „Probesitzen“ in einem der Feuerwehrfahrzeuge konnten die Teilnehmerinnen selbst erfahren, wie schwer es für Lkw-FahrerInnen ist, Radler und Fußgänger frühzeitig zu erkennen und dass hier besondere Vorsicht geboten ist. 

Mit jedem Tag ging das Fahrradfahren ein wenig besser und die Frauen waren begeistert: „Ich bin so froh, dass ich mich zu diesem Kurs angemeldet habe. Fahrradfahren ist so schön. Fahrradfahren ist wie Fliegen“, so eine Teilnehmerin. 

Am Ende des Kurses bekam jede Frau ein Zertifikat und der zu Beginn des Kurses erhaltene Helm durfte mit nach Hause genommen werden.

Auch im kommenden Jahr wird es wieder einen Fahrradkurs für Frauen in Zusammenarbeit mit den plan b-Gemeinden geben. Nähere Informationen werden frühzeitig auf www.hard.at, der Facebookseite der Gemeinde Hard und in der Gemeindezeitung "hard" bekanntgegeben.