Home / Aktuelles / Solaranlagencheck
Solaranlagencheck

Solaranlagencheck

 

Wie gut arbeitet meine Solaranlage? Mit dem Solaranlagencheck der Marktgemeinde Hard können Sie diese Frage kinderleicht von einem Experten beantworten lassen.

In Hard erfreut sich die Nutzung der Sonnenenergie großer Beliebtheit. Mit einer Fläche von rund 0,8 m² thermischer Solaranlagen je Einwohner liegt der Wert über dem Landesdurchschnitt. Untersuchungen in Vorarlberg zeigen allerdings, dass nahezu jede dritte Anlage Mängel aufweist und somit die kostenlos nutzbare Sonnenwärme nicht optimal genutzt wird. Eine Überprüfung der Anlage in regelmäßigen Abständen ist deshalb sehr empfehlenswert, um keine wertvolle Sonnenenergie und somit bares Geld zu verschwenden.

Die e5-Gemeinde Hard bietet einen Solaranlagencheck an, der sich vorerst an Besitzer von thermischen Solaranlagen mit dem Baujahr vor 2012 richtet. Der Check besteht aus dem Besuch eines Experten, einer Analyse der gesamten Anlage (plus Kollektoren), einem umfangreichen Protokoll mit Empfehlungen und Maßnahmen sowie einer Einführung in die Technik mit Tipps und Tricks zur Eigenkontrolle der Solaranlage. Der Check kostet 200 Euro und wird von der Gemeinde Hard mit 110 Euro unterstützt. Der Selbstbehalt liegt somit bei 90 Euro. Die ersten 50 eingegangenen Anmeldungen können für eine Förderung berücksichtigt werden. Die Anmeldefrist endet am 31. Mai 2017. 

Hier geht's zur Anmeldung

Infos:
Andrea Sutterlüty, T 697-240,
andrea.sutterluety@hard.at