Home / Aktuelles / Gefrorene Naturgewässer sind trügerisch
Binnenbecken

Gefrorene Naturgewässer sind trügerisch

 

Die anhaltende Kälte der letzten Wochen hat auch in Hard Naturgewässer, etwa das Binnenbecken, gefrieren lassen. Aufgrund der nunmehr milderen Temperaturen am Tag warnt die Wasserrettung allerdings davor, diese gefrorenen Flächen zu betreten. Frostige Temperaturen in der Nacht und Plusgrade am Tag führen nämlich dazu, dass die Eisdecke instabil wird. Ob die Eisdecke tragfähig ist, ist für Laien nicht ersichtlich. Im Sinne der eigenen Sicherheit rät die Wasserrettung deshalb dringend davon ab, diese Eisflächen zu betreten.